Asoziale Schlagzeilen & Co. wie: „Polizeipanne“ „Hätte Safia S. aufgehalten werden können?“ Hatte. Safia S. Kontakt zum IS?“

 Wahnsinn oder? Was für ein Hass! Besonders immer dann, wenn es um Muslime geht oder Personen mit islamischen Namen. In diesem Fall um ein jugendliches muslimisches Mädchen, unsere Schwester Safia.

Hier wird bewusst auf Gefühls-Manipulation gesetzt, um die öffentliche Meinung in eine bestimmte Richtung zu lenken. So eine aufhetzerische Fragestellung muss die Leute doch beängstigen und aggressiv machen oder was sonst?

Das Mädchen ist durch so Psychofragen in der Öffentlichkeit gebrandmarkt. (Schön das Foto veröffentlichen, was nicht erlaubt ist.) Gleich Schublade aufmachen: IS-Anhängerin, Attentäterin, Terroristin, Islamisten und die ganzen anderen beschissenen Begriffe, die ein Beweis für den Islamhass und die Radikalisierung einer Gesellschaft gegen Andersdenkende sind. Sonst könnte jemand anfangen zu denken und Zweifel haben.

Was passiert bei solchen Assi-Schlagzeilen bei den Menschen im Kopf?

Durch solche asozialen Berichte wird ganz klar öffentlicher Druck ausgeübt auf die Behörden, Polizisten, Geheimdienste, Politiker noch härter vorzugehen.Die Botschaft nur durch diesen dummen Assi-Fragen lautet: Ihr habt versagt. Ihr macht euren Job nicht richtig. Alles hätte verhindert werden können! Macht den Weg frei für härtere Gesetze gegen Muslime und ihre Familien! So einfach ist es, Grundrechte zu untergraben. Die Mehrheitsgesellschaft wird nichts mehr gegen übertriebene Polizeigewalt (wie in den USA z.B.) und eine Totalüberwachung sagen. Einzelne, die vielleicht doch kritisch sind und nicht jeden Mist fressen, werden dann wohl kriminalisiert werden: Verräter und Verschwörer (ähnlich wie damals die Geschwister Scholl).

MOSLEMFREUNDE!

tmp_6961-gewalt 2998587362

Als ob man sich gegen Alles absichern könnte im Leben. Als Beweis für die Absicherung haben wir ja fast wöchentlich dafür Nazi-Amokläufer und christliche Familiendramen (bei Kulturmuslimen wären das Ehrenmorde).

Noch mal zu den Fakten im „Fall Safia S.“: Es wurde niemand getötet und es wurde keine Bombe gezündet oder gefunden. Auch keine Anleitung dafür gefunden. Wo genau kommt jetzt ein Terrorvorwurf her? Weil ein Teenager, der noch gar keinen Überblick hat mal auf eine IS-Seite bei Twitter gegangen ist und eine Türkeireise unternommen hat? Weil ein Polizist mit einem Kartoffelmesser angegriffen und nicht lebensbedrohlich verletzt wurde? Wenn das ein Maßstab für eine Terrorbewertung ist, dann hätten wir ja bei jedem Fussballspiel Großalarm gegen den Terror. Ihr macht euch voll lächerlich, aber voll.

Ich fordere eine sofortige Freilassung von Safia und eine Entschädigung für ihre Familie, sowie eine Bestrafung für alle asozialen Islamophoben, die versuchen Hass gegen Muslime zu streuen auf Kosten v
on einer Jugendlichen!!!

 

ein paar wenige asoziale Schlagzeilen hier. Hier wird versucht Safia mit allen Mitteln verächtlich zu machen und sie in die Terrorecke zu stellen. Damit man das übertriebene Vorgehen ok findet. Safia wird regelrecht zerfetzt in den Medien. Allein die Anzahl dieser Hassberichte ist mega viel. Hauptsache die Kohle stimmt am Schluss was? 6 Monate U-Haft mit 15J. Ist das mit normalen Argumenten zu erklären? Sicher nicht. Also muss der Terror her.

Komisch nur, dass diese Art von Fragen bei christlichen Attentätern oder psychisch verwirrten Nazi-Amokläufern (also Terroristen sind nur die Muslime) nie gestellt werden, hä?

Besonders der NDR scheint entweder einen Auftrag zum Dramatisieren bekommen zu haben oder muss besonders viele islamophobe Journalisten und Verschwörungsdeppen beschäftigen.

„Die Ungläubigen überraschen“ http://www.tagesschau.de/inland/is-safia-101.html

Safia S.: Polizei reagiert auf Vorwürfehttps://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Safia-S-Polizei-reagiert-auf-Vorwuerfe-,safia118.html

Fall Safia S.: Machten Behörden gravierende Fehler?http://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Fall-Safia-S-Machten-Behoerden-gravierende-Fehler,hannover10566.html

Behindert Landtagsausschuss Kampf gegen Terror?http://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Untersuchungsausschuss-Brandbrief-eines-Polizisten,pua108.html

Hätte Safia S. aufgehalten werden können?http://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Haette-Safia-S-aufgehalten-werden-koennen,safia114.html

Möchtegern Bildzeitung

Messerangriff von Safia S. könnte im Auftrag des IS geschehen seinhttp://www.huffingtonpost.de/2016/05/31/safia-s-isis_n_10216450.html

Die HAZ und ihre Reporter haben großes Interesse an dem Privatleben, Schule und der Familie von Safia. Voll die Ober-Assis ehrlich

So lebte die Attentäterin Safia S. in Hannoverhttp://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Messerattacke-am-Hauptbahnhof-So-lebte-Safia-S.-in-Hannover

Safias Bruder ist wieder in Hannover http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Safias-Bruder-ist-wieder-in-Hannover

Safia S. sollte „Märtyreroperation“ ausführen

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Generalbundesanwalt-erlaesst-Haftbefehl-gegen-Safia-S

Warum hat keiner was gemerkt?

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Saleh-und-Safia-S.-sind-Beispiele-fuer-Jugendliche-Extremisten-beim-IS

Schulleiter wies Verfassungsschutz auf Safia S. hinhttp://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Messerattacke-auf-Bundespolizisten-Schulleiter-wies-Verfassungsschutz-auf-Safia-S.-hin

Jetzt redet der Vater der 15-Jährigenhttp://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Messerattacke-auf-Polizisten-Stellungnahme-des-Vaters

Zu den Halbaffen von Bild braucht man keine Worte. Die kleine Safia ist hier einfach ein „ISIS-Mädchen“. Was für eine asoziale Rufschädigung und öffentliche Brandmarkung. Komisch nur, dass es keine „NSU-Braut“ oder solche Begriffe gab.

Wenn aus KindernFanatiker werden

http://www.bild.de/bild-plus/news/inland/religioese-fanatiker/wenn-aus-kindern-fanatikern-werden-44802978,view=conversionToLogin.bild.html

Das sagen die Mitschüler über das ISIS-Mädchen

http://www.bild.de/news/inland/salafismus/mitschueler-ueber-isis-maedchen-44817238.bild.html

Hatte das ISIS-Mädchen Komplizen?

http://www.bild.de/news/inland/mordversuch/hatte-isis-maechen-komplizen-44806022.bild.html

An dieser Stelle reicht es glaube ich erst mal. Ich find’s einfach nur beschissen, wie unsere Schwester Safia hier Opfer von Islamhassern wird und versucht wird, das junge Mädchen zu kriminalisieren.

Markus Mustafa Krieg

 

 

 

 

Advertisements

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s